Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für Online-Bestellungen, die über diese Website getätigt werden, sowie für anderweitige Bestellungen von Waren, die auf dieser Website angeboten werden.

1. Zustandekommen des Kaufvertrages

Der Vertrag zwischen Ihnen als Besteller (Kunde) und uns (Verkäufer) kommt dadurch zustande, dass Sie Ihre Bestellung online (z. B. über unseren Online-Shop oder per E-Mail) oder per Telefax an uns schicken. Ihr Vertragspartner ist Dipl.-Ing. Jörg Starkmuth (die Kontaktdaten finden Sie im Impressum).

2. Lieferung

Die Lieferung erfolgt als Postversand / Direktversand an die von Ihnen angegebene Adresse. Sie sind für die Richtigkeit deiner Adressangabe verantwortlich. Kosten, die durch Fehllieferungen aufgrund falscher oder unvollständiger Adressangaben entstehen, können wir Ihnen in Rechnung stellen.

3. Preise und Versandkosten

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Preise Bruttopreise inkl. 7 % Umsatzsteuer bei Büchern bzw. 19 % Umsatzsteuer bei anderen Waren. Es gelten die Warenpreise und Versandkosten, die im Online-Shop angegeben sind. Soweit eine versandkostenfreie Lieferung angegeben ist, fallen für Kunden innerhalb von Deutschland über den angegebenen Kaufpreis der Ware hinaus keine weiteren Kosten an. Bei Sendungen ins Ausland können jedoch auch in diesem Fall Versandkosten anfallen, die Ihnen ggf. vor Absenden der Bestellung angezeigt werden.

4. Zahlung / Eigentumsvorbehalt

Rechnungen sind innerhalb der auf der Rechnung angegeben Frist ohne Abzug durch Überweisung auf das in der Rechnung angegebene Bankkonto zahlbar. Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei verzögerter Zahlung können wir Ihnen Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung stellen.

5. Widerrufsrecht

Wenn Sie Waren über unseren Online-Shop, per E-Mail oder per Fax bestellen, haben Sie das Recht, den Kaufvertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Näheres hierzu finden Sie in unserer Erklärung zum Widerrufsrecht, die Bestandteil dieser AGB ist.

6. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internet-Angebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) zum Zweck der Warenbestellung besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Kunden auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Näheres regelt unsere Datenschutzerklärung, die Bestandteil dieser AGB ist.

7. Sonstige Bestimmungen

Gerichtsstand ist Siegburg oder Bonn.

Sollte eine der hier aufgeführten Bestimmungen rechtsunwirksam sein, so tritt an ihre Stelle diejenige rechtswirksame Bestimmung, deren Ergebnis dem durch die unwirksame Bestimmung angestrebten Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.