Maura Beusch

Bereits inMaura Beusch ihrer Jugend entdeckte Maura Beusch ihre Leidenschaft für die darstellende Kunst, während sich zugleich ihre tiefe Liebe zur Natur entwickelte, die für sie zur größten Quelle der Inspiration wurde. Während ihres Studiums der Ökologischen Agrarwissenschaften begann sie ihre Arbeit als freischaffende Künstlerin und stellte 2016 mit den Illustrationen zu Jörg Starkmuths Geschichte Das Blatt, das vom Himmel erzählte ihr erstes Auftragswerk vor.

Ihr realistischer und dennoch sehr persönlicher und emotional berührender Stil, der auf einer Kombination aus Aquarell- und Buntstift-Techniken basiert, transportiert die Schönheit der Natur auf einzigartige Weise.

Maura Beusch lebt mit ihrem Mann, mehreren Katzen und vielen Schafen in der Eifel und arbeitet als Naturpädagogin.

Für Kontaktanfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.