Leserstimmen zu Das Blatt, das vom Himmel erzählte

Möchten Sie einen Kommentar zum Buch abgegeben? Bitte benutzen Sie das Kontaktformular. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihre Meinung hier veröffentlicht werden darf, und wenn ja, ob wir Ihren vollen Namen nennen dürfen und ob wir einen Link zu Ihrer Website hinzufügen sollen.

„Ein wunderschön geschriebenes Buch über den Sinn der Existenz, das Sterben und einfach das Sein. Umrahmt von den zauberhaft gemalten, stimmungsvollen Bildern von Maura Beusch, geht man beim Lesen mit dem kleinen Blatt auf Entdeckungsreise und darf mit ihm ankommen im Jetzt. Es ist verständlich, leicht und unterhaltend zu lesen, weshalb es tatsächlich für alle Altersgruppen geeignet und ja auch gedacht ist. Der Konsens, dass alles eins ist und jede Existenz einen Sinn macht und ihre Aufgabe oder ihren Daseinszweck erfüllt, hat für mich in diesem Buch einen wunderbaren Ausdruck gefunden. In meinem Bücherregal wird es sicherlich ein dauerhaftes Zuhause finden. Als Geschenk für ein Kind und/oder einen Lebensälteren ist es meines Erachtens eine wertvolle Gabe, die ich sicherlich noch öfter weitergeben werde.“

Elke Mira, Neusäß

„Ein Buch, das mir unter die Haut ging, es hat mich total überrascht, wie tief es mich berührt hat. Im Kern des Büchleins geht es – für mich – um die Reise einer Seele, ihr Neugierigsein, ihr Leben und Sterben und vor allem um die Antworten, die sie auf ihre Fragen bekommt. Gerade diese Antworten brachten auch mir neue Gedanken und neue Erkenntnisse in meinem tiefsten Inneren. Der Autor hat es wunderbar gelöst, dass das Büchlein auf mehreren Ebenen verstanden werden kann, sodass es für Jung und Alt ein wertvolles Geschenk ist. Die Illustratorin hat auf einfühlsame Weise die Geschichte verschönert und verleiht ihr dadurch einen ganz besonderen Ausdruck. Empfehlung!“

Conny Berger, Schwabach

„Ich bin von dieser feinen Lektüre begeistert! Dieses Buch stellt für mich eine wunderschön beschriebene Metapher über das Leben, dessen Vollkommenheit und dessen Unendlichkeit dar. Kaum ein anderer Schriftsteller bringt dies im wahrsten Sinne des Wortes so einfach aufs Blatt: Das Leben und all seine Komponenten von Anfang bis Ende bilden eine endlose Einheit … Alles ist eins! Der Text ist so schön und verständlich geschrieben, ganz zu schweigen von den begleitenden Illustrationen, die dieses Werk auf eine besondere Art und Weise ergänzen und wunderbar miteinander harmonieren. ‚Das Blatt, das vom Himmel erzählte‘ ist die perfekte Lektüre für die ganze Familie. Ich bin so dankbar, dass ich dieses Buch genießen durfte, und das bestimmt nicht zum letzten Mal … Absolut empfehlenswert!“

Blanca Graf, Dillingen

Wunder-voll!
Dieses Buch ist ganz vieles:
Glücklich-Macher: Jedes Mal, wenn ich es lese, entdecke ich neue Aspekte. Und Perspektiven. Die mich glücklich machen.
Geschenk: für Menschen, die gerade gefühlt zu wenig haben. Und für Menschen, die schon vieles haben.
Persönlichkeits-Entwickler: Es bringt jeden (dem ich es geschenkt habe) von da, wo er gerade steht, mindestens einige Schritte weiter. Mich viele.
Seelen-Quickie: schnell zu lesen im trubeligen Alltag.
Motivator: Es bestärkt dabei, den eigenen Weg weiterzugehen.
Es tröstet, ist ein Lebensfreude-Boost … Ich kenne es erst seit ein paar Monaten. Und freue mich darauf, welche Seiten es noch für mich entfaltet!
Einfach Papier, das mit der Seele spricht.

Iris Schuster (ForschungsWerk), Schwaig

„Kann das Buch nur aus tiefstem Herzen weiterempfehlen. In einer wunderschönen Metapher wird der Kreislauf unserer Seelenenergie beschrieben und ein Blick hinter das große Ganze gezeigt. Großartig gelungen mit auch wunderschönen Bildern.“

Dagmar Gutzmer, Neuss

„Das Buch ist wirklich wunderbar. Ich habe es meinem Enkel schon zweimal vorgelesen … Er ist sechs Jahre alt. Er hat interessiert zugehört … Einiges habe ich ihm erklärt … und ich glaube, es berührt ihn. Ich finde das Buch auch sehr berührend und ebenso die liebevoll gemalten Bilder. Rundum ein gelungenes Werk, das ich gern weiterempfehlen werde.“

Astrid Torpus, Hamburg

„Ein wunderbares Buch für Groß und Klein. Sehr liebevoll und zu Herzen gehend. Kann ich wärmstens empfehlen.“

Renate Rothe, Duisburg




Diese Seite empfehlen: