Inhaltsübersicht zu Der andere ist nicht die Hölle

Vorwort

Vorbemerkungen

Die holistische Perspektive
Das Schuldprinzip ist schuld
Die Projektion von Schuldgefühlen
Eine kleine Revolution mit großen Folgen
Der Partner als Spiegel
Die fiktive Kontaktanzeige
Partnerwahl ist keine Partner-Wahl
Partnerwahl und Selbstgefühl
Gründe für das Verlieben
Die Wahrnehmung des Partners

Himmel, Hölle, Zwischenreich: Drei wesentliche Beziehungsgruppen

Der Himmel – reife, befriedigende Beziehungen

Von der Verliebtheit zur Liebe
Die reife Paarbeziehung
Merkmale der reifen Partnerschaft
Wertschätzung des Partners
Fähigkeit zur Ambivalenz
Ebenbürtigkeit im Selbstwertgefühl
Wechselseitige Spiegelung
Offene Kommunikation
Freiheit
Klare Grenzziehungen
Periodisches Stark- und Schwachsein
Das Gesetz des Ausgleichs
Erfüllte Sexualität
Treue
Paarkonflikte
Normale Paarkonflikte
Untreue
Trennung als scheinbar letzter Ausweg
Reife Beziehungen in der Krise: Falldarstellungen
Voraussetzungen für reife Beziehungen
Loslösung
Individuation
Autonomie
Selbstachtung
Liebesfähigkeit
Die Bewältigung des Ödipuskomplexes

Das Zwischenreich – unbefriedigende Beziehungen

Die Dynamik unbefriedigender Paarbeziehungen
Narzisstische Störungen und Partnerschaft
Kollusionen
Symbiotische Beziehungen
Neurotische Paarkonflikte
Eifersucht
Neurotische Untreue
Die Ursachen unbefriedigender Beziehungen
Misslungener Loslösungs- und Individuationsprozess
Die Blockierung autonomer Strebungen
Fehlende Selbstachtung
Fehlende Liebesfähigkeit
Unbewältigter Ödipuskomplex
Unbefriedigende Beziehungen in der Krise: Falldarstellungen

Die Hölle – unreife, destruktive Beziehungen

Die Dynamik von Misshandlungsbeziehungen
Ich liebe dich – ich töte dich
Aufstieg gen Himmel – wie geht das?
Der Wunsch nach lebenslangem Liebesglück
All we need is love
Begehren und Leidenschaft
Plädoyer für die Entwicklung unseres Liebespotenzials
Dem Himmel näherkommen
Vorwärts in die Vergangenheit
Der Mensch im Stadium der Menschwerdung
Die Evolution der Eltern-Kind-Beziehungen
Paarbeziehungen im Wandel

Resümee

Anhang

Kleiner Fragebogen: Zu welcher Beziehungsgruppe gehört meine Partnerschaft?
Anmerkungen
Literatur




Diese Seite empfehlen: