Das schwerelose Unternehmen

16,90 

Von Dörte Winkler

Was ist es, das einem Unternehmen Flügel verleiht, damit es auch in stürmischen Zeiten mit Leichtigkeit und innerer Stabilität seine Ziele erreicht?

Um hierauf Antworten zu geben, setzt die Autorin, studierte Betriebswirtin mit langjähriger Berufserfahrung, dort an, wo letztlich die Geschicke jedes Unternehmens und auch der Wirtschaft als Ganzes gelenkt werden: beim Menschen mit seinen evolutionär entstandenen inneren Strukturen, seinen Gefühlen und Gedanken, aber auch den vielfach vernachlässigten Fähigkeiten von Intuition und innerem Wissen.

Einfach und praxisnah bekommt der Leser wertvolle Einsichten, wie jeder Einzelne – egal ob Topmanager, Mitarbeiter oder Selbstständiger – dazu beitragen kann, dass unsere Arbeitswelt wieder an den Fluss des Lebens und dessen natürliche Effektivität angeschlossen wird.

Softcover, 252 Seiten, 21 Abbildungen

Kategorien: ,

Das schwerelose Unternehmen

Je mehr Menschen in Ihrem Leben glücklich und in einer positiven inneren Ausrichtung sind, desto mehr Möglichkeiten eröffnen sich und umso leichter kann unser Leben sein. Das trifft natürlich auch auf Unternehmen zu. Doch unser Berufsalltag ist oft alles andere als schwerelos. Statt Freude, Leichtigkeit und Glück bestimmen Druck, Stress und harte Arbeit die Unternehmenswelt. Das macht nicht nur immer mehr Menschen krank, sondern ist auch hochgradig unproduktiv.

Wie können wir in unserem Berufsleben und in Unternehmen eine Trendwende einleiten, hin zu echter Erfüllung, Spaß bei der Arbeit, glücklichen Mitarbeitern und damit einhergehendem natürlich-ganzheitlichem Erfolg? Die Antwort finden wir, wenn wir aufhören, immer nur nach neuen Maßnahmen im Außen zu suchen, und stattdessen den Blick nach innen wenden und uns der Verbindung bewusst werden, die zwischen Innen und Außen besteht.

Hierzu werden in dem Buch „Das schwerelose Unternehmen“ Erkenntnisse aus Gehirnforschung, Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinsforschung mit den Anforderungen aus der Unternehmenswelt verknüpft. Die Erkenntnisse führen über die reine Verstandesebene hinaus und laden den Leser ein, das volle Potenzial seiner intuitiven Fähigkeiten zu entwickeln und zu nutzen. Denn um unser Innerstes wirklich positiv auszurichten, sollten wir auch unbewusste Ebenen mit einbeziehen. Dafür benötigen wir Zugriff auf unsere logischen und intuitiven Fähigkeiten.

Die vier Teile des Buches umfassen folgende Themenkomplexe:

  • eine Übersicht, weshalb wir ein neues Denken in Management, Beruf und Organisationen brauchen, und einen Perspektivwechsel zu den Ursachen vieler „Übergewichtsprobleme“ in Unternehmen
  • leicht verständliche und lebensnahe theoretische Grundlagen aus Sicht der evolutionären Strukturen, Gedanken und Gefühle des Menschen mit vielen praktischen Beispielen
  • einen ausführlichen Anwendungsteil für die Umsetzung des Erlernten im Berufsalltag, sowohl aus Sicht des Managements als auch des einzelnen Mitarbeiters
  • eine Übersicht zu den vorgestellten Werkzeugen sowie weiterführende Links und Literatur

Durchgehend gibt es immer wieder Fallbeispiele aus dem eigenen Erleben der Autorin und anderer Berufstätiger, die ihre Beispiele zur Verfügung gestellt haben. Um auch beim Lesen immer wieder einmal die Intuition anzusprechen, enthält das Buch zahlreiche von der Autorin gezeichnete Abbildungen.

Für wen ist „Das schwerelose Unternehmen“ geeignet?

Das Buch richtet sich sowohl an Manager, Führungskräfte und Selbstständige als auch an jeden Berufstätigen. Aber auch nicht Berufstätige können sich von dem Buch inspirieren lassen, denn letztlich haben wir auch im normalen Alltag jede Menge „Arbeit“ vor uns, z. B. im Haushalt, bei der Kinderbetreuung, im Garten, bei der Erstellung der Steuererklärung und vielem mehr. All diese Dinge können wir voller Schwere und Missmut oder aber mit Freude und Leichtigkeit angehen. Der Praxisteil ist allerdings überwiegend auf die Belange von Unternehmen und deren Mitarbeitern zugeschnitten.

Zum Abschluss ein kleiner Ausschnitt aus der Einleitung des Buches:

„Ich bin überzeugt davon, dass wir die wahre Kontrolle im Unternehmen nur wiedererlangen können, wenn wir – so paradox es klingt – bereit sind, in gewisser Weise die Kontrolle aufzugeben. Es wäre ein großes Geschenk für die gesamte Gesellschaft, wenn wir in Zukunft unsere Effektivität wieder daher beziehen könnten, woher sie in Wirklichkeit kommt: aus der Kraft unserer Herzen.“


Zusätzliche Information

Gewicht 418 g
Größe 20.9 x 14.7 x 1.6 cm
Auflage

1. Auflage, 2017

Einband

Softcover

Seiten

252

Abbildungen

21

ISBN

978-3-947132-01-0