• Expeditionen ins Jenseits
  • Cover
  • Cover, Rückseite
  • Expeditionen ins Jenseits
  • Cover
  • Cover, Rückseite

Expeditionen ins Jenseits

17,90 

Von William Buhlman

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Jörg Starkmuth

Was erleben wir nach dem Tod unseres materiellen Körpers? Gibt es wirklich einen „Himmel“, und wenn ja, wie sieht es dort aus? Die meisten Menschen glauben, dass wir es nicht wissen können. Doch tatsächlich sind die jenseitigen Welten für außerkörperlich Reisende jederzeit erfahrbar, daher liegen mittlerweile durchaus umfangreiche Informationen über die Struktur der nichtphysischen Ebenen vor. William Buhlman, spiritueller Trainer am renommierten Monroe-Institut, ist der führende Experte auf diesem Gebiet. In seinem aktuellen Buch präsentiert er seine eigenen Erkenntnisse in Form einer spannenden Geschichte, ergänzt um wertvolle Informationen und Hilfestellungen für die Vorbereitung auf den Übergang.

Hardcover, 260 Seiten, 4 Abbildungen

Kategorien: ,

Expeditionen ins Jenseits

Expeditionen ins Jenseits (Originaltitel: Adventures in the Afterlife) ist eine faszinierende Reise des spirituellen Erwachens – eine mutige Suche nach Antworten jenseits etablierter Glaubenssysteme und jenseits der Grenzen unserer physischen Welt.

William Buhlman, weltweit führender Experte für außerkörperliche Erfahrungen und Autor des Bestsellers Out of Body, präsentiert in diesem Buch seine Erkenntnisse über das Leben nach dem Tod des physischen Körpers. Durch eine Krebsdiagnose wurde er 2011 mit seiner eigenen Sterblichkeit konfrontiert. In zahlreichen außerkörperlichen Erfahrungen und luziden Träumen, die er während seiner schweren Krankheits- und Genesungsphase erlebte, gelangte er zu tiefen Einblicken in die nichtphysischen Welten, die wir nach dem Tod erleben.

Den ersten Teil des Buches bildet die Geschichte von Frank Brooks, einer fiktiven Figur, mit deren Hilfe der Autor seine eigenen, realen Erfahrungen und Erkenntnisse in einer für den Leser gut nachvollziehbaren Form präsentiert. Wir erleben Franks physischen Tod und seinen Übergang in eine jenseitige Welt, die er zunächst für den „Himmel“ hält, der ihm von seiner religiösen Tradition versprochen wurde. Alsbald erkennt er jedoch, dass auch diese Welt ihm nicht die Antworten liefert, nach denen er sucht, und dass es jenseits von ihr noch mehr zu entdecken gibt. Er findet spirituelle Lehrer, mit deren Hilfe er nach und nach die Vielschichtigkeit der Welten jenseits der dichten Materie erkennt und erkundet, bis er schließlich zu einem souveränen spirituellen Reisenden wird, der gelernt hat, die jeder Seele innewohnende Macht zur Erschaffung ihrer eigenen Realität bewusst und zielgerichtet einzusetzen.

Der zweite Teil des Buches fasst in übersichtlicher Form die Informationen über die Strukturen und Wirkprinzipien der nichtphysischen Ebenen zusammen und liefert dem Leser praktische Hinweise, Affirmationen und Meditationen zur Vorbereitung auf seinen eigenen Übergang und zur Unterstützung anderer, die sich dem Ende des physischen Lebens nähern. Damit ermöglicht es eine optimale Vorbereitung auf den Umgang mit den gedankensensitiven Realitäten, die uns jenseits der materiellen Welt erwarten.




Diese Seite empfehlen:

Weitere Informationen

Gewicht 485 g
Größe 21.5 x 15.3 x 2 cm
Auflage

1. Auflage, 2016

Einband

Hardcover mit Fadenheftung

Seiten

260

Abbildungen

4

ISBN

978-3-9813592-4-4