Leserstimmen zu Dynamik der Astralprojektion

Möchten Sie einen Kommentar zum Buch abgegeben? Bitte benutzen Sie das Kontaktformular. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihre Meinung hier veröffentlicht werden darf, und wenn ja, ob wir Ihren vollen Namen nennen dürfen und ob wir einen Link zu Ihrer Website hinzufügen sollen.

 

„Das einzige Buch über AKEs und Energiearbeit, das Sie je brauchen werden. Endlich schreibe ich eine Rezension zu diesem Buch, nachdem ich zwei Exemplare der alten Ausgabe durchgearbeitet und schließlich die Neuausgabe gekauft habe. Ich habe buchstäblich Hunderte von Büchern zu den Themen gelesen, die in ‚Dynamik der Astralprojektion‘ behandelt werden, und ich bin nie zuvor auf ein so einzigartiges, einfach anwendbares, relevantes Buch zu irgendeinem dieser Themen gestoßen. Wenn dieses Buch das einzige wäre, das Sie jemals zu diesen Themen lesen würden, wüssten Sie alles, was Sie wissen müssen (und wahrscheinlich noch mehr), um voll in die Praxis einzusteigen. Es funktioniert wirklich. Jeder, der anderer Ansicht ist, hat es einfach nicht probiert. Das zusätzliche Kapitel über die Arbeit mit dem höheren Selbst ist eine wertvolle Ergänzung in der überarbeiteten Ausgabe.“

J. W. Ziolkowski

„Ich hatte die ursprüngliche Ausgabe von ‚Astral Dynamics‘ von Robert Bruce gekauft und hielt sie für den besten jemals geschriebenen Leitfaden zum Erreichen der außerkörperlichen Projektionszustands (AKE). Aber die neue, überarbeitete Ausgabe ist noch BESSER. […] Inhalt und Abbildungen wurden komplett aktualisiert und sind jetzt noch leichter zu erfassen. Robert Bruce hat hier alle Register gezogen und erklärt eingehend von A bis Z, dass die Natur der Realität viel umfassender ist, als uns klar ist, und dass wir wirklich multidimensionale Wesen sind, die auch zu vollständigem Bewusstsein und Überleben jenseits der Grenzen unseres physischen „Gefährts“ fähig sind, und wie wir Bewusstsein und Gewahrsein über die Grenzen der materiebasierten Welt und des Universums hinaus und in andere Bereich der Realität verlagern können. Er erklärt fantastisch und detailliert, wie diese Prozesse funktionieren und wie man sie beeinflussen kann, um maximale Wirkung zu erreichen und sich an die Erfahrung zu ERINNERN, was oft den Unterschied zwischen Erfolg und Fehlschlag beim AKE-Prozess ausmacht […] Das Buch ist großartig geschrieben und überarbeitet und wird ganz sicher zum Klassiker in der Bibliothek all derer werden, die an veränderten und erweiterten Bewusstseins- und Gewahrseinszuständen, an AKEs und luziden Träumen sowie an der tieferen Natur der Realität und unseren multidimensionalen Fähigkeiten interessiert sind.“

Tony Miller

„Robert Bruce ist außergewöhnlich! Ich habe nie ein so gut lesbares und umfassendes Buch zu diesem Thema gelesen. Danke, Mr. Bruce, dass Sie Ihr Expertenwissen mit uns teilen!“

Desiree de Chantal

„Ich habe durch dieses Buch viel gelernt, und obwohl ich kein professioneller Buchkritiker bin, war es mir wichtig, eine Rezension zu schreiben. Ich hatte in meinem Leben ein paar sehr interessante, unerklärliche Erfahrungen, und dieses Buch hat mir geholfen, mir das Ganze zusammenzureimen und es besser zu versehen.
‚Dynamik der Astralprojektion‘ ist sehr gut geschrieben und leicht verständlich. Es ist gut strukturiert, sodass man die gesuchten Informationen schnell findet, wenn man es als Nachschlagewerk nutzen möchte (was ich jetzt tue).
Ich wertschätze es sehr, dass der Autor auch einige negative Aspekte des Astralreisens behandelt, auch wenn diese ein Ergebnis des kollektiven Bewusstseins sein könnten. Es hat mir geholfen, das ‚große Ganze‘ zu sehen. Hut ab vor dem Autor für dieses tolle Buch und seine Bereitschaft, offen zu sein und diese erstaunlichen Informationen mit der Welt zu teilen. Danke.“

L. Harden

„Ich fand dieses Buch sehr informativ für Neueinsteiger der Astralprojektion. In diesem Buch behandelt Bruce sämtliche Themen wie Austrittsmethoden des Astralkörpers, häufige Probleme beim Austritt, Aktivierung des Energiekörpers, Beschreibungen der astralen Ebenen und vieles mehr. Tatsächlich hatte ich zwei AKEs noch in der Nacht, nachdem ich das Buch per Post bekommen hatte (vermutlich weil die Informationen mein Bewusstsein übersättigt hatten). Ich würde dieses Buch jedem empfehlen, der an Astralreisen interessiert ist.“

Trevor Spacey

„Ich habe mehrere Bücher und Internet-Artikel zum Thema Astralprojektion gelesen. Ich dachte, ich wüsste mehr oder weniger, was es damit auf sich hat, aber Robert Bruce hat mich mit vielen erstaunlichen neuen Fakten überrascht, die mir nicht bekannt waren. Es gelingt ihm zu vermitteln, welche Vorteile es für unser spirituelles Wachstum hat, etwas über die unsichtbaren Welten zu wissen. Erst durch das Verstehen der spirituellen Welt, die unsere Bestimmung ist, werden wir wissen, wie wir unsere vorübergehende irdische Existenz leben sollten.“

H. Combrinck

„Nachdem ich alle vorherigen Bücher von Bruce gelesen habe, muss ich sagen, dass diese Ausgabe von ‚Astral Dynamics‘ eine meisterhafte Verbesserung des Originals darstellt. Außerordentlich detailliert, wundervoll illustriert und leicht verständlich. Enthalten ist eine sehr viel detailliertere Beschreibung seiner Dimensionstheorie und wie man einen Bewusstseinszustand erreicht, der sich für die Projektion und das Erleben dieser Dimensionen eignet. Und natürlich der heilige Gral seines Werks: eine detaillierte Beschreibung seines NEW-Systems (New Energy Ways) der taktilen Imagination, das man während der Meditation anwenden kann.
Egal ob Sie mit Ihrer spirituellen Reise der Selbstentdeckung gerade erst beginnen oder schon ein erfahrener Veteran der inneren und äußeren Regionen sind – dieses Buch gehört in Ihr Regal.“

Kenneth A. Edwards

„Großartiges Buch für Skeptiker. Sehr empfehlenswert. Ich bin kein großer Buchleser, aber dieses Buch hat meine Meinung geändert … Kaufen Sie es, und Sie werden an mich denken.“

Nicolas Nicola

„Ich fand dieses Buch so interessant, dass ich erst mal außerhalb meines Verstandes war, bevor ich aus dem Körper herauskam. Die Informationen gehen gegen das konventionelle Denken und sind absolut exzellent. Ich denke, jeder sollte AKEs einmal ausprobieren.“

Yugendrin Pillay