Dynamik der Astralprojektion

24,60 

Das große Praxisbuch zur außerkörperlichen Erfahrung

Von Robert Bruce

Aus dem Englischen übersetzt von Jörg Starkmuth

Im englischsprachigen Raum gilt Astral Dynamics schon heute als Klassiker. Wohl kein anderes Buch liefert umfangreichere, fundiertere und genauere Erklärungen und Anleitungen, um außerkörperliche Erfahrungen erfolgreich einzuleiten, zu steuern und im Gedächtnis zu behalten. Nachvollziehbare und praxisbezogene Informationen helfen dabei, die Prozesse und die Dynamik von Astralreisen im Detail zu verstehen und zu nutzen. Zahlreiche Missverständnisse wie die falsche Vorstellung vom leer zurückgelassenen Körper werden aufgeklärt, um Ängste abzubauen, die das größte Hindernis auf dem Weg zum Erfolg sind. Phänomene wie Realitätsfluktuationen, der astrale Wind oder die Akasha-Chronik werden endlich verständlich. Ein unverzichtbares Grundlagenwerk und Praxishandbuch für alle, die die Geheimnisse der Realität jenseits des Physischen für sich entdecken wollen.

Hardcover, 440 Seiten, 34 Abbildungen

Max. Lieferzeit (Deutschland): 7 Tage *

Kategorien: ,

Dynamik der Astralprojektion

Das große Praxisbuch zur außerkörperlichen Erfahrung

Dynamik der Astralprojektion (im Original: Astral Dynamics) sticht wie kaum ein anderes Buch aus der Masse der AKE-Literatur heraus und kann neben den Werken von Robert Monroe und William Buhlman als unverzichtbares Standardwerk eingestuft werden. Dieses Buch hält sich nicht lange mit historischen Abhandlungen und umfangreichen Fallbeispielen auf, sondern ist voll und ganz auf die Praxis der gezielten Astralprojektion ausgerichtet. Es richtet sich damit an Menschen, die schon etwas über außerkörperliche Erfahrungen (AKEs) gehört oder gelesen haben (für den Einstieg und einen umfassenden Überblick empfehlen wir z. B. Geheimnis Astralreise von William Buhlman) und nun entschlossen sind, sich selbst in die unendlich faszinierende Welt jenseits der physischen Materie zu wagen und eigene Erfahrungen zu machen.

Mit einzigartiger Genauigkeit untersucht und erklärt dieses Buch die Details des Projektionsprozesses sowie seiner Voraussetzungen und Begleiterscheinungen, bleibt dabei aber immer auf die praktische Anwendung fokussiert. Sie erfahren zum Beispiel, wie der Energiekörper des Menschen aufgebaut ist und funktioniert, welche Rolle er bei der Entstehung des projizierbaren Duplikats spielt und wie Sie ihn durch gezielte Stimulation für die Projektion konditionieren können. Die dazu notwendigen Übungen werden detailliert beschrieben. Ebenso gibt es umfassende Anleitungen für den unverzichtbaren körperlichen und geistigen Entspannungsprozess und natürlich für den eigentlichen Austritt aus dem Körper. Dabei verzichtet der Autor weitgehend auf Visualisierungstechniken, da viele Menschen damit Schwierigkeiten haben. Stattdessen steht die Technik der taktilen Imagination im Mittelpunkt, die auf körperlichen Empfindungen beruht und für fast jeden Menschen sofort zugänglich ist.

Dieses Buch räumt außerdem mit einigen verbreiteten Missverständnissen in Bezug auf außerkörperliche Erfahrungen auf und hilft dabei, typische Ängste abzubauen, die Ihren Fortschritt blockieren können. Insbesondere wird die Vorstellung widerlegt, dass der Körper bei der Astralprojektion „leer“ und schutzlos zurückgelassen würde. Mit der Entdeckung des Mind-Split-Effekts hat Robert Bruce einen einzigartigen Beitrag zur AKE-Forschung geleistet. Er weist plausibel nach, dass nicht das Bewusstsein als solches den Körper verlässt, sondern eine Kopie von Geist und Bewusstsein erschaffen wird, die parallel zum physischen Geist arbeitet. In aller Regel – aber nicht immer – wird bei der Reintegration des projizierten Duplikats nur einer der verfügbaren Erinnerungsströme ins bewusste Gedächtnis heruntergeladen. Das führt dazu, dass wir die meisten AKEs ebenso vergessen wie unsere Träume. Tatsächlich sind wir jede Nacht außerkörperlich unterwegs, können uns aber nicht daran erinnern. Der Autor gibt Ihnen Tipps und Techniken an die Hand, mit denen Sie Ihre AKE-Erinnerung signifikant verbessern können.

Weiterhin liefert das Buch umfangreiche Informationen, die Ihnen beim außerkörperlichen Navigieren sowohl in der Echtzeit-Zone als auch auf den höheren astralen Ebenen helfen. Sie erhalten Tipps zum Umgang mit heftigen Austrittssymptomen wie auch mit – scheinbaren oder echten – astralen Lebensformen, denen Sie begegnen können. Auch Anleitungen für luzide Träume, die der Autor als AKEs auf der mentalen Ebene interpretiert, werden gegeben. Phänomene wie der astrale Wind oder die Akasha-Chronik werden verständlich und praxisnah erklärt. Auch auf das Phänomen der Realitätsfluktuationen – Abweichungen der nichtphysischen Echtzeit-Zone von der physischen Umgebung – geht der Autor ein und gibt Tipps zum praktischen Umgang mit ihnen.

Wer bisher noch keinen Erfolg mit selbst eingeleiteten außerkörperlichen Erfahrungen hatte oder bei seinen AKEs auf Probleme oder ungeklärte Fragen stößt, wird in diesem Buch einen einzigartigen, wertvollen Ratgeber finden.


Zusätzliche Information

Gewicht 726 g
Größe 21.5 × 15.3 × 2.8 cm
Einband

Hardcover

Seiten

440

Abbildungen

34

Auflage

1. Auflage, 2019

ISBN

978-3-947132-07-2