Neu: “Nachtigallensteine” von Petra Hofmann

NachtigallensteineEs gibt wieder eine Neuerscheinung: Band 2 der abgedrehten Kurzgeschichten von Petra Hofmann mit dem aussagekräftigen Titel Nachtigallensteine ist ab sofort erhältlich.

Nach Nibelungenentzündung geht es ebenso schräg und skurril weiter – mit 46 neuen Zwischendurchgeschichten aus einem nicht ganz alltäglichen Alltag mit einer mehr oder weniger wohldosierten Prise Wahnsinn: ein Schachspiel, das aus allen Fugen gerät; fragwürdige (aber nicht zwingend verzehrwürdige) Substanzen aus dem Thermowix; Lover, die ihr Geld im Darknet verdienen; Gottes hauseigener Feinkostladen; astrale Pferde, küssende Kröten, homöopathische Dinosaurier und ein nicht mehr ganz so junger Vater, der versehentlich zum Terroristen wird. Fazit: Zum Kaputtlachen und Heilheulen.